Matthias Rajczyk arbeitet als Dirigent, Pädagoge und Sänger in Luxemburg und Deutschland. Er lehrt Chorleitung und Chorsingen am Conservatoire de musique du Nord (LUX).

MUSIK   |   KONTAKT

Terminkalender

Wann findet die nächste Veranstaltung statt?

Bach Johannespassion

März 21 || 17:00 - 19:00

FESTIVAL: Rencontres Musicales de la Vallée de l’Alzette J.S. Bach - Johannespassion Ensemble Vocal du Luxembourg L’arpa festante Gerlinde Sämann, soprano Alex Potter, contre-ténor Alexander Gebhard, ténor Wolf Matthias Friedrich, basse Eric Stokloßa, évangeliste Matthias Rajczyk, Direction

Händel – Messiah

Mai 9 || 16:00 - 17:30

Messias HWV 56 (extraits) Georg Friedrich Händel (1685-1759) Ensemble Vocal du Luxembourg Estro Armonico Laurie Dondlinger, soprano Jeff Mack, contre-ténor Matthias Rajczyk, ténor Franz Schilling, basse Matthias Rajczyk, direction de chœur Marco Battistella, direction

Vita.

Matthias studierte in Saarbrücken zunächst Schulmusik und Theologie und wechselte dann zum Dirigierstudium bei Prof. Georg Grün (Chorleitung) und Prof. Toshiyuki Kamioka (Orchesterleitung), das er 2017 mit dem Master of Music abschloss. Seine Ausbildung vertiefte er in Masterclasses bei Helmut Rilling, Morten Schuldt-Jensen, Frieder Bernius, Stan Engelbretson, Simon Halsey, Volker Hempfling u.a.

Seit vielen Jahren arbeitet Matthias Rajczyk erfolgreich als Chordirigent in Deutschland und Luxemburg. Zu seinen Ensembles zählen aktuell der von ihm gegründete Kammerchor ENCORE und das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Ensemble 85. Seit 2019 ist er Chef Musical des von Prof. Pierre Cao gegründeten Ensemble Vocal du Luxembourg.Konzerte und Gastdirigate führten ihn bisher nach Lettland, Tschechien, Frankreich, Luxembourg und Südafrika. Regelmäßige Rundfunk, TV und CD-Aufnahmen, wie die 2018 vom Saarländischen Rundfunk produzierte CD des Saarknappenchores und Festivaleinladungen, wie z.B. die Gestaltung des Eröffnungskonzertes des Silver Bells Festivals in Lettland, runden seine künstlerische Tätigkeit ab.
2019 wurde er zum Leiter der Chor-Studiengänge am Conservatoire de musique du nord in Luxemburg berufen.
Für seine künstlerische Arbeit erhielt Matthias Rajczyk beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg ein Stipendium des deutschen Musikrates und gewann beim 2. Internationalen Limburger Männerchorwettbewerb 2019 den Dirigentenpreis.

Überblick

Detaillierte tabelarische Vita

STUDIUM

HOCHSCHULE FÜR MUSIK SAAR

2008 – 2013: Musik für das Lehramt an Gymnasien mit Hauptfach Klavier und Leistungsfächern Gesang und Dirigieren

Seit 2012-2016: Bachelor Dirigieren mit Schwerpunkt Chor bei Prof. Georg Grün (Chordirigieren) und Prof. Kamioka (Orchesterdirigieren)

2016-2018: Master Chordirigieren

UNIVERSITÄT DES SAARLANDES

2008 – 2013: Katholische Theologie

2008 – 2013: Erziehungswissenschaft

MASTERCLASSES UND FORTBILDUNGEN

2011: Kinder- und Jugendchorleitung mit Prof. Göstl (Köln)

2012: Deidesheimer Chortage mit Prof. Schuldt-Jensen (Freiburg)

2013: Dortmund Simon Halsey – Meisterkurs Dirigieren passive Teilnahme

2013: Zum Wort-Ton Verhältnis in Monteverdis Madrigalen mit Prof. Martinolli (Triest)

2014: Verdi Requiem mit Prof. Martinolli (Triest)

2015: Meisterkurs Dirigieren Prof. Volker Hempfling (Düsseldorf)

2015: Rossini Petite Messe mit Prof. Martinolli (Triest)

2017: Meisterkurs mit Frieder Bernius

2017: Meisterkurs Dirigieren mit Prof. Dr. Stan Engebretson (Washington)

2017: Internationaler Meisterkurs Dirigieren beim WSCM 11 in Barcelona mit Helmut Rilling

WETTBEWERBE

2016: 1. Internationaler Männerchorwettbewerb Limburg – Golddiplom 2. Platz (Saarknappenchor)

2017: Landeschorwettbewerb in Saarbrücken – Kategoriesieger C.1, Höchste Wertung des Wettbewerbs ex aequo, Weiterleitung zum DCW 2018 (Ensemble 85)

2018: Deutscher Chorwettbewerb in Freiburg, Sonderpreis für die beste Interpretation eines Volksliedes (Ensemble 85)

2019: 2. Internationaler Männerchorwettbewerb Limburg – Sonderpreis für die beste Interpretation des Pflichtwerkes (Ensemble 85)

2019: 2. Internationaler Männerchorwettbewerb Limburg –  Golddiplom 2. Preis (Ensemble 85)

2019: 2. Internationaler Männerchorwettbewerb Limburg – Dirigentenpreis

2019: World Choral Conducting Competition Hong Kong –
Selected Candidate für the Jury’s List

2019: Romano Gandolfi International Competition for Choral Conductors 2019 – 4. Platz

LEHRTÄTIGKEIT

CONSERVATOIRE DE MUSIQUE DU NORD (LUX)

Seit 2019: Leiter der Chorschule, Chorleitungsausbildung und der Chorgruppen des Hauses

MUSIKSCHULE SULZBACH-/FISCHBACHTAL

2012-2013: Lehrkraft für Musiktheorie und Gehörbildung zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen

2014-2018: Lehrkraft für Vokalmusik

SAARLÄNDISCHER CHORVERBAND

2013: Dozent im Chorleiterseminar des saarländischen Chorverbandes

SOMMERAKADMIE BLIESKASTEL

2015-2016: Dozent für Chor

ENSEMBLES UND STIPENDIEN

STIPENDIEN:

2018: Dirigenten-Stipendium des Deutschen Musikrates

ENSEMBLES:

2012: Assistenz im Orchester der Universität des Saarlandes

2014-2019: Saarknappenchor

Seit 2015: Projektensemble MiXtur

Seit 2016: Ensemble 85 – Männerkammerchor

2016: Gastdirigent bei Kammerchor Portavoci Trier

Seit 2016: ENCORE Kammerchor

Seit 2018: Ensemble Vocal du Luxembourg

Seit 2019: Chöre des CMNord (Chor Junior, Les enfants qui chantent, Chor Aktuell, Les jeunes qui chantent, Ensemble Vocal)

Seit 2020: NORDVOX – Projektbezogener Jugendkammerchor am CMnord

Bride
“In my heaven sweet melodies of the skies ripple pool of the sea playing sweet song to me, sharing tales of the past, blending with mine as mirage, painting new…I breathe in, am in love and alive…”
MRS AVADA • BRIDE
Groom
“You will know you are in love when it doesn’t matter if you sit in heaven or hell with that special someone just as long as they can make you laugh, while you put out the fires.”
MR AVADA • GROOM
Groom
“You will know you are in love when it doesn’t matter if you sit in heaven or hell with that special someone just as long as they can make you laugh, while you put out the fires.”
MR AVADA • GROOM
Groom
“You will know you are in love when it doesn’t matter if you sit in heaven or hell with that special someone just as long as they can make you laugh, while you put out the fires.”
MR AVADA • GROOM

Klang und Schönheit

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident.

Diskografie und Hörbeispiele

Hier finden Sie meine CD-Aufnahmen und Hörbeispiele und Videos, sowohl Live als auch von Tonträgern.

KONTAKT

Sie haben eine Frage? Gerne können Sie mich hier kontaktieren.

Danke! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Hoppla... Da ist wohl was schiefgelaufen! Sorry. Probieren Sie es später.